Rundreisen durch Marokko

Eine Rundreise durch Marokko eröffnet tiefe Einblicke in das Leben der Menschen und ihre Kultur.

Intensive Erfahrungen auf einer Rundreise durch Marokko sammeln

Rundreise MarokkoBei einem Urlaub in Marokko bietet sich eine Rundreise an, um möglichst viele Eindrücke des abwechslungsreichen Landes zu gewinnen. Sie können sich dabei einer Reisegruppe anschließen oder Marokko auf eigene Faust erkunden. Dazu bietet sich ein Mietwagen an, aber auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Land gut zu bereisen.

Die einmaligen Erfahrungen, die Sie auf dieser Reise sammeln werden, sind unvergesslich. Jeder, der einmal in Marokko war, ist von der Gastfreundschaft, der Kultur und der einzigartigen Landschaft fasziniert. Lesen Sie den Reisebericht einer Rundreisenden über Königsstädte, Kasbahs und Dünen, um zu erfahren, wie unglaublich schön eine Reise nach Marokko sein kann.

Die schönsten Rundreisen

Ausgewählte Rundreisen

Rundreise Marokko ab Agadir, Marokko

Königsstädte
in Rundreise Marokko ab Agadir, Marokko

Bewertung:0,0 (0 Bewertungen)
Empfehlung:0%
7 Tage
ab 837 €*
Zum Angebot
Rundreise Marokko ab Agadir, Marokko

***Königsstädte 4* & 3* Caribbe…
in Rundreise Marokko ab Agadir, Marokko

Bewertung:0,0 (0 Bewertungen)
Empfehlung:0%
14 Tage
ab 933 €*
Zum Angebot
Rundreise Marokko ab Agadir, Marokko

****Königsstädte 4* & 5* Royal A…
in Rundreise Marokko ab Agadir, Marokko

Bewertung:0,0 (0 Bewertungen)
Empfehlung:0%
14 Tage
ab 944 €*
Zum Angebot
Rundreise Marokko ab Marokko (Rundreise), Marokko

****Rundreise Oase für die Sinne
in Rundreise Marokko ab Marokko (Rundreise), Marokko

Bewertung:0,0 (0 Bewertungen)
Empfehlung:0%
14 Tage
ab 963 €*
Zum Angebot
Weitere beliebte Reise-Angebote »

Rundreise Königsstädte

Eine sehr beliebte Route für Rundreisen ist die Besichtigung der Königsstädte in Marokko. Die vier Städte Fès, Marrakesch, Meknès und Rabat waren alle einmal Hauptstadt des Landes und wurden von den jeweiligen Herrschern mit prachtvollen Gebäuden versehen. Heute zählen die Königsstädte zu den beliebtesten touristischen Reisezielen. Diese Rundreise lässt sich sehr gut mit der Route der Kasbahs kombinieren.

Die Straße der Kasbahs

Im Dadès-Tal im Südosten Marokkos gibt es zahlreiche Kasbahs, berberische Festungsanlagen aus Lehm. Als Ausgangspunkt ist die Königsstadt Marrakesch perfekt. Von dort aus geht es zum Hohen Atlas zu der Kasbah Aït-Ben-Haddouah. Als nächstes wird in der Oase Skoura halt gemacht, die durch ihre üppige Vegetation aus der Umgebung hervorsticht. Auch die Filmstadt Ouarzazate steht auf dem Programm, bevor die beiden nächsten Kasbahs, Ait Arbi und Ait Youl, angepeilt werden. Nach Durchquerung der Dadès-Schlucht können Sie sich in der Oase Tinerhir erfrischen.

Bei den „Affenpfoten“, einer skurrilen Felsformation, wartet die nächste Kasbah auf ihre Entdeckung. Weiter geht es Richtung Fezna, in der Nähe des Ortes sind uralte Bewässerungssysteme der Wüstenvölker, Khettaras genannt, einen Abstecher wert. Die Route führt über Erfoud weiter nach Rissani, wo es einen beeindruckenden Souk gibt. Dann stehen die Sanddünen von Erg Chebbi auf dem Programm, ein Naturphänomen, das besonders bei Sonnenuntergang beeindruckend ist. Über Zagora geht es zur Wüstenstadt Tamegroute, in deren Bibliothek kostbare Handschriften aus dem 12.-16. Jahrhundert aufbewahrt werden. Am Wadi Draa, dem längsten Fluss Marokkos, entlang führt die Route zur Burg von Tamnougalt. Die fruchtbare Landschaft entlang des Flusses bildet einen skurrilen Kontrast zu der sonst felsigen Umgebung. Die Rundreise entlang der Straße des Kasbahs endet dort, wo sie begonnen hat – in der zauberhaften Stadt Marrakesch.

Bahn-Rundreise

Eine Rundreise für Individualisten können Sie mit der Bahn erleben. Das Highlight der Reise ist die Fahrt mit dem „Oriental Desert Express“ von Oujda zum Wüstenbahnhof Bouarfa bei der Oase Figuing. Außerdem stehen die Besichtigung der vier Königsstädte, mehrerer Kasbahs und Oasen auf dem Programm. Naturwunder wie die Sanddünen von Erg Chebbi und die beeindruckende Todhra-Schlucht gehören ebenfalls zu den Zielen der Rundreise.

Wüstencamp

Yoga-Rundreise

Eine besondere spirituelle Erfahrung bietet die Yoga-Rundreise durch Marokko. An magischen Orten, umgeben von einer unbeschreiblichen Landschaft, entspannen Sie Körper und Geist durch Meditation und Yoga. Die Rundreise beginnt in der Königsstadt Fès. Von dort aus führt die Route über den Mittleren Atlas nach Merzouga. Hier wartet ein traditionelles Berberessen im Haus eines Einheimischen auf Sie. Mit Kamelen geht die Reise weiter ins Wüstencamp, wo Sie eine Nacht verbringen. Der mit Sternen übersäte klare Nachthimmel und die Stille der Wüste betören die Sinne. Als nächstes steht der blühende Palmenhain von Tinghir auf dem Programm, der einen extremen Kontrast zur Wüstenlandschaft darstellt. Die Schluchten Todhra und Dadès sind ebenfalls Teil der Route. Zum Ende der Reise hin geht es nach Ouarzazate und zur Kasbah Aït-Ben-Haddou, bevor das Ziel der Reise, Marrakesch, angesteuert wird.

Riad Al Madina in Essaouira, Marokko - Atlantikküste: Agadir / Safi / Tiznit
*** RIAD AL MADINA

Essaouira, Marokko - Atlantikküste: Agadir / Safi / Tiznit

Empfohlen: 94%
Bewertung: 5,1
(32 Bewertungen)

7 Tage ÜF ab 344 €*

zum Angebot
Palais Salam in Taroudant (Taroudannt), Marokko - Inland
**** PALAIS SALAM

Taroudant (Taroudannt), Marokko - Inland

Empfohlen: 100%
Bewertung: 4,8
(6 Bewertungen)

7 Tage ÜF ab 387 €*

zum Angebot
Oudaya in Marrakesch, Marokko - Marrakesch
*** OUDAYA

Marrakesch, Marokko - Marrakesch

Empfohlen: 79%
Bewertung: 4,4
(43 Bewertungen)

7 Tage ÜF ab 297 €*

zum Angebot
* Preise pro Person und inklusive Flug
Hotline
Das TravelScout24-Team steht Ihnen bei Fragen zu Ihrer Reise und Buchung stets zur Seite.
Mo - Fr:9:00 - 22:00 Uhr
Sa - So:10:00 - 22:00 Uhr
0800 - 100 4116
aus Deutschland kostenlos